Kundeninformation

Hemdenservice: einfach gut in Form 

Trends kommen und gehen. Das Hemd bleibt: im Business ein Muss, im Alltag ein Basic, mit dem Mann nichts falsch machen kann. Die Zeiten, in denen Hausfrauen und Mütter dafür sorgten, dass sich ihre Liebsten täglich ein frisches, anziehfertiges Hemd aus dem Schrank holen können, sind jedoch vorbei. Was früher im Haushalt erledigt wurde, machen jetzt die Profis im DTV-Fachbetrieb: einer Reinigung oder Wäscherei mit dem Logo des Deutschen Textilreinigungs-Verbandes. 

Der zeitgemäße Hemdenservice in der professionellen Textilpflege hat die Haushaltswäsche überholt. Wer ihn nutzt, kauft Bequemlichkeit ein und investiert in die Langlebigkeit seiner Textilien. Nachhaltigkeit hat in der professionellen Textilpflege Priorität. Daher werden im DTV-Fachbetrieb Hemden nicht einfach gewaschen, sondern nassgereinigt: im international als Wet-Cleaning anerkannten Verfahren, bei dem sich der Einsatz von Energie, Wasser und Waschmitteln exakt programmieren lässt. Die sogenannte Nassreinigung wurde speziell für die Behandlung empfindlicher, aber auch voluminöser Textilien entwickelt. Im Gegensatz zur üblichen Haushaltsmaschine bieten die geräumigen Trommeln der Profimaschinen sehr viel mehr Bewegungsfreiheit.

Dem Schmutz an den Kragen 

Daher sind auch Oberhemden in der Nassreinigung bestens aufgehoben. Ob Seide oder flauschiger Flanell, jede Textilart wird materialgerecht behandelt. Waschprozess und Trocknung erfolgen Temperatur gesteuert, so kommen die Hemden so knitterfrei wie möglich aus der Maschine. Denn: Je weniger Mechanik beim Bügeln, umso größer die Materialschonung! Sauber und businesstauglich wird selbstverständlich auch der Kragen, die Problemzone des Hemds. Hier werden Schmutz oder Schweiß buchstäblich in den Stoff hineingerieben und hinterlassen hartnäckige Flecken. Daher gehört ein Hemd nach dem Tragen so schnell wie möglich in Profihände. Textilreiniger/innen in DTV-Fachbetrieben beherrschen ihre Technik und die nötigen Kniffe, um Flecken gezielt und gründlich zu entfernen.

Finishen ist das neue Bügeln

Den letzten Feinschliff gibt das Finish! Profis arbeiten mit leistungsstarken Hemdenfinishern, die mehr können als ein Bügeleisen. Das Hemd wird auf den Finisher aufgezogen und von innen mit Hochdruck bedampft; gleichzeitig werden Kragen und Manschetten in Form gebracht. Bei Bedarf bügeln die Fachkräfte manuell nach, denn ein perfektes Finish ist ein Qualitätsmerkmal der textilen Dienstleistung. So kommt jedes Hemd in seiner ursprünglichen Passform und knitterfrei wieder zuhause an und kann direkt in den Schrank gehängt werden: sauber, fleckenfrei und jederzeit anziehfertig.

Quelle Text und Foto DTV